Best quality for your business
Zero Outage
Conference
9. Juni 2016, Motorwerk Berlin

Zero Outage – ein voller Erfolg

ZERO OUTAGE ALS MAXIME

Wir sind stolz darauf, einen ganz besonderen Keynote-Speaker für unser Event gewonnen zu haben:

James Alexander "Sandy" Winnefeld jr.
Admiral der U.S. Navy (a. D.)
Keynote: Zero Outage – the Effect on Defense

Als ehemaliger Admiral der United States Navy und früherer stellvertretender Vorsitzender des Vereinigten Generalstabs der Streitkräfte der Vereinigten Staaten weiß er aus eigener jahrelanger Erfahrung, wie wichtig Perfektion und Prozesstreue im täglichen Überleben sind. In seinem Vortrag wird er das Thema daher aus einem spannenden neuen Blickwinkel betrachten – und verdeutlichen, wie (lebens-)notwendig das Credo „Zero Outage“ wirklich ist. Diverse Auszeichnungen, die er sein Eigen nennt, unterstreichen seine Expertise auf diesem Gebiet.

Weitere Sprecher

Namhafte und erfahrene Speaker unterschiedlichster Branchen komplettieren die Agenda.


Dr. Ferri Abolhassan

Geschäftsführer T-Systems International, verantwortlich für die IT Division und Telekom Security – Ihr Gastgeber
13:40 Uhr: Zero Outage – Es gibt keinen Platz für Innovationen, wenn das Business nicht läuft (de)

Reinhard Clemens

Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG, CEO T-Systems
11:00 Uhr: Eröffnung

Dr. Stefan Küppers

Geschäftsführer Technik, Westnetz GmbH
12:20 Uhr: Zero Outage – wie bereiten sich die Netzbetreiber in Deutschland vor? (de)

Wolfram Müller

CIO EUROGATE GmbH & Co. KGaA, KG
14:10 Uhr: Wie die Wirtschaft mit Zero Outage atmet – am Beispiel der Hafenlogistik als Hauptschlagader (de)

Volkhard Bregulla

Geschäftsführer Hewlett-Packard GmbH, VP Manufacturing Industry & IoT EMEA
Teilnehmer an der Podiumsdiskussion um 14:30 Uhr

Martina Koederitz

Vorsitzende der Geschäftsführung IBM Deutschland, General Manager DACH
Teilnehmerin an der Podiumsdiskussion um 14:30 Uhr

Jörn Kellermann

SVP Global IT Operations, T-Systems
Breakout Session: Betrieb der weltweit größten SAP-Umgebung (en)

Thomas Harrer

CTO, IBM Systems HW Sales DACH
Breakout Session: Zero Outage: Nur ein singulärer Ansatz? (de)

Peter Lorenz

SVP Global Systems Integration, T-Systems
Breakout Session: Zero Outage in einer digitalisierten Welt – ein Widerspruch? (de)

David Meyer

Chefwissenschaftler und Fellow bei Brocade Communications
Breakout Session: Jüngste Fortschritte bei selbstlernenden Verfahren: eine neue Stufe der Intelligenz bei Netzwerkzuverlässigkeit und -optimierung (en)

Dr. Stefan Diefenbach

SVP TC Strategy, Processes & Efficiency, T-Systems
Breakout Session: Zero Outage in einer Multi-Provider Umgebung (en)

Reinier van Hoeijen

Leiter Infrastructure Transformation Services Europa, Cognizant Technology Solutions
Breakout Session: Ohne Ausfälle durch den Digitalen Wandel steuern (en)

Dr. med. Jan Steffen Jürgensen

Leitung Klinisches Qualitäts- und Risikomanagement, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Breakout Session: Klinisches Risiko- und Patientensicherheitsmanagement der Charité – Herausforderungen und Ansätze (de)

Stephan Kasulke

SVP Quality, T-Systems
17:00 Uhr: Der Zero-Outage-Industriestandard – Voraussetzung für die Digitalisierung in einer heterogenen ICT-Welt (de)

Dr. August Hanning

Staatssekretär BMI a. D., Präsident BND a. D.
17:40 Uhr: Sicherheit in Deutschland – ein enorm wichtiges Wirtschaftsgut (de)

Moderation:
Conny Czymoch

Durch die gesamte Veranstaltung wird Conny Czymoch führen. Sie ist Journalistin aus Leidenschaft und war unter anderem 14 Jahre Moderatorin bei Phoenix. Conny Czymoch ist international tätig und hat Konferenzen zu einer Reihe globaler Themen für die Europäische Union, deutsche Bundesministerien und namhafte Unternehmen moderiert.